Veranstaltungsrückblick

Kremsmünster-Fahrt

Datum: 01 Oct 2015

Einen Tag mit dem Obmann verbracht

 

Ein nicht alltägliches Geschenk für unserem Obmann Kons. Franz Schimpl haben der Vorstand und das Arbeitsteam unserer Ortsgruppe  anlässlich dessen Geburtstagsjubiläums nun - etwas verspätet, aber so geplant - eingelöst: „Einmal einen Tag mit ihm als unserem Gast gemeinsam verbringen!“

 

Dieser Tagesausflug führte uns nach Kremsmünster, wo wir unter fachkundiger Führung die Sternwarte und das Stift besichtigten. Rainbach hat mit Kremsmünster in der Person des Benediktinerpaters Beda Piringer (1810 – 1879) eine besondere Beziehung; stammt dieser doch aus Zulissen. Pater Beda Piringer war von 1865 bis 1873 Direktor des Stiftsgymnasium und war 1848/49 einer von 14 oö. Abgeordneten in der Frankfurter Nationalversammlung, der „Paulskirche“.

 

Nach dem Besuch der Schatzkammer mit dem weltberühmten Tassilokelch wurden wir am Nachmittag durch das Musikinstrumenten-Museum in Kremsegg geführt.

 

Mit einer abschließenden Jause im Eder-Bräu in Selker ließen wir den gemütlichen Tag ausklingen.

 

H. Kolberger