Veranstaltungsrückblick

Fimvortrag: "Auf dem Jerusalemweg"

Datum: 09 Oct 2014

Im voll besetzten Foyer der NMS Rainbach berichteten drei Jerusalempilger über ihre 4.500 km lange und 6 Monate dauernde Fußreise von Arbing/Perg nach Jerusalem. Die eindrucksvollen Filmsequenzen von schier endlosen Straßen, die herzliche Aufnahme der Pilger von der jeweiligen Bevölkerung und die fast meditativ-religiöse Schilderung der Reise durch Johannes Aschauer haben eiinen tiefen Eindruck hinterlassen.

 

Eine sehr gelungene Veranstaltung auf Einladung der örtlichen Pfarrbücherei.