Veranstaltungsrückblick

Besuch der Polizeihundeschule Bad Kreuzen

Datum: 19 Apr 2018

Ein schönes Frühlingserlebnis war die Fahrt nach Bad Kreuzen. Die 50 Teilnehmer erfreuten sich an den schönen Obstbaumblüten und dem saftigen Grün der Wiesen. In Bad Kreuzen angekommen,  besuchten wir die österr. Polizei-Diensthunde-Ausbildungsstätte. ChefInsp. Siebenhofer und AbtInsp. Koller (Schwiegersohn unseres Obmann) erklärten uns die verschiedenen Gehorsamsübungen und  Ausbildungsarten der Polizei-Diensthunde für die Verwendung als Schutz, Fährten, Suchtmittel, Sprengstoff oder Leichenspürhund.

 

Auch wurden wir durch die Schule geführt, wo uns die Frau Oberst (Chefin des Diensthundewesens im BMI) begrüßte. Ein für alle Teilnehmer wirklich interessanter Nachmittag fand in  der Bauernkrapfen Schleiferei in  Tragwein, Hinterberg seinen Ausklang.